Hier gebe ich Beispiele von eigens komponierten Spielen.

Alle haben die Struktur „Sentenz“ und „Tropen“: Das Thema des Spieles ist die „Sentenz“, eine sehr allgemeine Aussage, und die Tropen sind die verschiedenen Ausführungen der Sentenz. Typischerweise drücken die Tropen verschiedene dramatische Handlungen aus.

Erstens gibt es Spiele, die nichts weiteres als diese Struktur haben. Ein Beispiel ist „Der jüdische Friedhof“. Weitere Beispiele von dieser Art sind „Die Drachsensaat“ und das englische Spiel „Wandering Wood“. Wird der Mauszeiger über “Spiele” (oben) gehalten, erscheinen die Namen dieser Spiele und man kann darauf klicken.

Zweitens gibt es Spiele, die in Anlehnung an der „Ars memoriae“ (q.v.) in architektonischen Räumen, etwa in einer Kathedrale, stattfinden. Gemäss der bekannten Mnemotechnik macht der Spieler die vorgesehene Runde im gegebenen architektonischen Raum. (S. Rubrik „Mnemotechnische“.)

Drittens gibt es besondere Ars-memoriae-Spiele, die eine quasi-dramatische Handlung mit Figuren aufweisen. Im Spiel machen die Figuren verschiedene Runden um den architektonischen Raum. Diese Art von Spiel kann auch als Theater aufgeführt werden, in dem Schauspieler die verschiedenen Rollen „live“ spielen. (S. Rubrik „Dramatische“)

Viertens gibt es Spiele, die ludi sollemnes sind, d.h., sie haben eine ausgeprägte dramatische Form und einen liturgischen (religiösen) Inhalt. Sie werden im Altarraum in einer Kathedrale oder sonstigen Kirche aufgeführt. (S. Rubrik „Ludi sollemnes“.)

Fünftens gibt es Enneagramm-Spiele, die auf dem Enneagramm-Diagramm als Schachbrett gespielt werden. Solche Spiele können auf die Persönlichkeitstypen des Enneagramms hinweisen, oder einfach das Enneagramm als Spielbrett benutzen. (S. Rubrik „Enneagramm-Spiele“.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s